Dr. Michael Nahm - Wenn die Dunkelheit ein Ende findet

Artikelnummer: 153NA-61910244

Terminale Geistesklarheit und andere ungewöhnliche Phänomene in Todesnähe
Crotona
ISBN 13: 978-3-86191-024-4
192 Seiten,
Fester Einband

Kategorie: Startseite


17,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Buchversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
 


Terminale Geistesklarheit und andere ungewöhnliche Phänomene in Todesnähe
Crotona
ISBN 13: 978-3-86191-024-4
192 Seiten,
Fester Einband



Dieses Buch ist die erste umfassende Studie über eines der geheimnisvollsten Phänomene der Seele - die Terminale Geistesklarheit. Es beschreibt die Erfahrung mit Menschen, die jahre- oder jahrzehntelang im Koma lagen oder unter nahezu vollständiger, irreparabler Gehirnschädigung litten, bis sich kurz vor ihrem Tod etwas Unglaubliches ereignet. Plötzlich, nach schier endloser geistiger Umnachtung, setzen sich diese Menschen auf, sind geistig völlig klar, gewinnen ihre alten harmonischen Gesichtszüge zurück und richten an die völlig verblüfften Verwandten oder Familienmitglieder eine letzte Botschaft mit wichtigen persönlichen Nachrichten. Dann legen sie sich entspannt und offenbar ganz mit sich im Reinen zurück - und verlassen ihre physische Hülle. Dr. Michael Nahm beschreibt die beeindruckendsten Fälle von "Terminaler Geistesklarheit" und versucht eine erste Erklärung für eines der ungewöhnlichsten und bisher kaum erforschten Gebiete der modernen Geisteswissenschaft. So entsteht ein einzigartiges Dokument über die Macht des Geistes über die Materie. Am Ende eines langen und oft leidvollen Lebensweges zeigt sich, dass auch die längste Dunkelheit einst ihr Ende nimmt. An der Schwelle zu einer höheren Welt leuchtet erneut das LICHT auf!
Klappentext: -

Inhaltsverzeichnis:
-
Leseprobe:
-

Einführung/Vorwort:
-

über den Autor: -Nach der Tätigkeit in einem Naturschutzzentrum studierte Michael Nahm Zoologie, Botanik, Genetik und Paläontologie. Danach absolvierte er eine Ausbildung zum Lehrer für Alexander-Technik und promovierte im Bereich Pflanzenphysiologie. Verschiedene Publikationen in internationalen Fachjournalen zeugen von seiner wissen­schaftlichen Tätigkeit auf diesem Gebiet. Ungelöste Evolutionsprobleme, Rätsel des menschlichen Geisteslebens sowie ungewöhnliche Erfahrungen in Todesnähe bilden seit vielen Jahren Schwerpunkte seiner Interessen, wovon auch hier zahlreiche Veröffentlichungen Zeugnis ablegen.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt